Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy Gstaad Digital Festival

Foto-Datenbank Kontakt

Facebook Youtube

Les Alpes
13. Juli bis 1. September 2018

Jugendorchesterwoche 2017

In schönster Umgebung musizieren, anregende Probenarbeit mit hohem Qualitätsanspruch und ein strahlendes Schlusskonzert im grossen Festival-Zelt in Gstaad! Das ist die Play@ Gstaad Menuhin Festival - Jugendorchesterwoche, welche seit vielen Jahren Jugendliche aus der Schweiz und dem Ausland in einem grossen, vollbesetzten Sinfonieorchester vereint. Das Wort „Orchester“ kommt aus dem griechischen und bedeutet eigentlich „Tanzplatz“. Wir nehmen das als Aufforderung zu bewegtem Spiel: sei das jetzt innerlich oder auch äusserlich: das Aufbrechen von gewohnten Sitzordnungen, neu zusammengestellte Gruppen bringen neue Spiel- und vor allem Hörerfahrungen. Ein Erlebnis, welches Deinem Musizieren eine neue Richtung gibt!
Mit Matthias Kuhn steht ein international erfahrener Dirigent am Pult, welcher aber auch viele Konzerte mit Jugendlichen und Kindern konzipiert und realisiert. Mit ihm zusammen leitet ein Team die Probenwoche. Dies entspricht in hohem Masse dem vermittelten Inhalt: Orchester ist Team, Zusammenspielen heisst zusammen spielen.

Daten & Anmeldung

Daten: 07.08.-13.08.2017

Anmeldungen werden ab sofort angenommen. Siehe auch hier
Anmeldeschluss ist der 30. April 2017.

Kursleitung

Matthias Kuhn, Dirigent - musikalische Gesamtleitung

Marianne Aeschbacher, Violine - hohe Streichinstrumente

Mariana Doughty, Viola

Tobias Moster, Cello - tiefe Streichinstrumente

Ivan Nestic, Kontrabass

Matthias Ebner, Flöte - Holzblasinstrumente

Franz Leuenberger, Trompete - Blechblasinstrumente

Programm

Edward Elgar: Pomp and Circumstances March, op. 39/1, D-Dur

L.v. Beethoven: aus der Sinfonie Nr. 6 in F "Pastorale", op. 68
IV. Donner. Sturm
V. Hirtengesang. Wohltätige, mit Dank an die Gottheit verbundenen Gefühle nach dem Sturm

Richard Wagner: aus Lohengrin, WWV 75
Vorspiel zum 3. Akt

Jean Sibelius: Finlandia op. 26

Charles Ives: The circus band

Gstaad Menuhin Festival in Kooperation mit der Musikschule Basel, Musik-Akademie Basel