Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy

Foto-Datenbank Kontakt

Facebook Youtube

POMP IN MUSIC
13. Juli – 2. September 2017

Kursgebühren

Für die String Academy werden keine Kursgebühren erhoben. Die Gstaad Academy kommt für die Unterkunft der aktiven Teilnehmer/Innen auf.

Die An- und Abreisekosten sind Sache der Teilnehmer. Die Verpflegung ist Sache der Teilnehmer.

In Ausnahmefällen kann bei der Organisation des Festivals ein Zuschuss für die Reisekosten beantragt werden (weitere Informationen werden den angenommenen Teilnehmern zur Verfügung gestellt).

Unterkunft

Die Organisation und die Kosten für Unterkunft während der Academy werden von der Gstaad Academy übernommen. 
Die Unterbringung erfolgt in einer Unterkunft in Gstaad in Einzelzimmern (Dusche/WC, Küche und Gemeinschaftsräume teils zur gemeinsamen Benutzung).
Für die Unterkunft wird von den Student/Innen zu Beginn des Kurses ein Depot in Höhe von CHF 100.- verlangt das am Ende des Kurses - jedoch lediglich bei einwandfreiem Zustand der benutzten Räume (Zimmer, Küche, Gemeinschaftsräume) - zurückbezahlt wird.
Die Teilnehmer/Innen werden gebeten für lokale Transfers die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort zu nutzen.

Notenmaterial / Repertoire

Das persönliche Notenmaterial ist Sache der Teilnehmer/Innen.
Es wird explizit darauf hingewiesen, dass sämtliches Notenmaterial für die Korrepetition (Klavierstimmen) von den Studenten selbst mitzubringen ist.

Die Student/Innen werden zu gegebenem Zeitpunkt gebeten, eine Liste ihres Repertoires zu schicken.

Zertifikat

Alle aktiven Teilnehmer/Innen erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat «Gstaad String Academy».

Pflichten / Versicherung

Die Student/Innen erklären sich bereit, über den Kurs Tagebuch- oder Facebook Einträge zu erstellen und für kurze Interviews zur Verfügung zu stehen.

Die Gstaad Academy verfügt über sämtliche Rechte von Foto- oder Videomaterial, welches während des Kurses Kurs oder der Abschlusskonzerte aufgenommen wurde.

Visabeschaffung und Visagebühren sind Sache der Teilnehmer/Innen.

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/Innen.

Kontakt

Lukas Wittermann, Projektmanager
Postfach 65
CH-3780 Gstaad

+41 33 748 83 38
E-Mail schreiben